Print-Logo
Fortbildung

Fortbildung

Das Thüringer Landesmediengesetz verpflichtet die TLM, für eine „werte- und qualitätsbezogene Aus- und Fortbildung der Medienschaffenden Sorge zu tragen“. Diese Aufgabe erstreckt sich auf den gesamten Rundfunk in Thüringen, auf den werbefinanzierten landesweiten Hörfunk, auf das werbefinanzierte Lokalfernsehen und auf den Bürgerrundfunk.

Dazu macht die TLM ein Bündel von Angeboten von Workshops in Offenen Kanälen und nichtkommerziellen Radios bis zu Qualifizierungsseminaren für Lehrkräfte. Alle Interessierten finden im Veranstaltungskalender dieses umfassende Angebot.

Für Lehrerinnen und Lehrer sowie Erzieherinnen und Erzieher hat die TLM verschiedene medienpädagogische Seminare und Aufbaukurse entwickelt, die Theorie und Praxis miteinander verbinden und sie für die medienpraktische Projektarbeit mit Kindern und Jugendlichen fit machen.

Mit dem Ziel, auch Eltern und Großeltern konkrete und alltagsnahe Hilfen und Handreichungen anzubieten, die ihnen die Medienerziehung erleichtern und helfen, die Mediennutzung ihrer Kinder angemessen zu begleiten, hält die TLM verstärkt Angebote in der Elternarbeit bereit.

Außerdem bietet die TLM Studierenden der Medienstudiengänge der Thüringer Hochschulen Praktikumsplätze.

 

zurückAugustvor
       
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

interner Link

Veranstaltungskalender



Qualifizierung17

Download-LinkQualifizierung 2017



Medienbildungsangebote

Download-LinkMedienbildungsangebote 2017



externer Link

Aus- und Fortbildung im Medienbereich